logo
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat. Ut wisi enim ad minim veniam, quis nostrud exerci tation.
banner
About      Faq       Contact     Shop

Fine Food und Good Mood in Andermatt

Fine Food und Good Mood in Andermatt

Zusammen mit Andermatt Swiss Alps führen die Organisatoren des Genuss Film Festival Zug erstmals das Genuss Film Alpen in Andermatt durch. Vom 18.–20. April 2024 wird in der Andermatt Konzerthalle Höchstgenuss mit kulinarischem Kinofilm und anschliessendem Sternekoch-Dinner zelebriert. Ergänzt werden die Abende durch spannende Talks, Award-Verleihungen und die Soirée Gala «60 Jahre GOLDFINGER».

 

Von The Business Class Magazin Redaktion

 

Andermatt zählt längst zu den top Schweizer Alpen Destinationen und bietet seinen Gästen gerade auch abseits der Pisten ein enorm breites Angebot. In Zusammenarbeit mit Andermatt Swiss Alps präsentiert das Genuss Film Festival Zug erstmals das Genuss Film Alpen in Andermatt, das in den Räumlichkeiten der Konzerthalle im Radisson Blu vom 18.–20. April 2024 stattfindet. Das Konzept knüpft an das Zuger Vorbild an: Nach filmischen Leckerbissen werden die Gäste mit einem 4-Gang-Dinner, inklusive Weinbegleitung, spannenden Talks, Award-Verleihungen und am Samstag mit einer Gala verwöhnt.

 

Den Auftakt des Genuss Film Alpen in Andermatt macht die Soirée Genuss Swiss Wine Award am Donnerstag, 18. April 2024. Gestartet wird mit dem Film «Der Wein und der Wind» von Cédric Klapisch, der die mitfühlende Geschichte um eine Winzerfamilie erzählt. Das anschliessende 6-Hands-Dinner wird zubereitet von den Zwillingen Fabio Toffolon und Dominik Sato, The Japanese Restaurant, The Chedi Andermatt und von Noémie Bernard, Sternen, Walchwil. Der «Genuss Swiss Wine Award» wird einer oder einem Schweizer Wein Produzentin oder Produzenten verliehen, deren oder dessen Name erst am Abend des 18. April 2024 bekannt gegeben wird.

 

Hier in der Andermatter Konzerthalle wird bald Höchstgenuss mit kulinarischem Kinofilm und anschliessendem Sternekoch-Dinner zelebriert. (Bildcredit: Roland Halbe)

 

Am Freitag, 19. April 2024 wird zur Soirée Genuss Swiss Food Award geladen. Gezeigt wird der kulinarische Dokumentarfilm «Master of Cheese» von Myriam Zumbühl: Die Geschichte des Käsers Willi Schmid, der die aussergewöhnliche Gabe hat, am Geschmack der Milch zu erkennen, was die Kuh gefressen hat. Für kulinarische Höhepunkte sorgen im Anschluss Markus Neff, Bergrestaurant Gütsch by Markus Neff, Andermatt sowie Christopher Knippschild, The Dining Room, Cham mit einem4-Hands-Dinner, gefolgt von der Verleihung des «Genuss Swiss Food Award». Geehrt wird mit diesem Award ein kulinarischer Schweizer Nahrungsmittelproduzent, dessen oder deren Name am Freitagabend verkündet wird.

 

Filmplakat zu der Wein und der Wind. (Bildcredit: GenussFilm)

 

Der letzte Festivaltag vom Samstag, 20. April 2024 wird anlässlich der Soirée Gala «60 Jahre GOLDFINGER» mit einigen geladenen Gästen begangen, ein Abend der ganz besonderen Extraklasse: gezeigt wird der Jubiläumsfilm «GOLDFINGER» vom Autor Ian Fleming, der dritte Teil der James-Bond-Filmreihe, der 1964 unter anderem im Urserntal gedreht wurde und der 2024 sein 60-jähriges Jubiläum feiert. Selbstverständlich werden passende Specials und Überraschungen nicht fehlen.

 

«Master of Cheese» – what else? (Bildcredit: GenussFilm)

 

Für die Kulinarik sind an diesem Abend zwei verantwortlich, die kaum einer Einführung bedürfen: Anton Mosimann, Rockstar seiner Zunft, der die Nouvelle Cuisine mitprägte, Träger des Order of the British Empire und Armin Amrein, TV-Starkoch, unter anderem ehemaliger Küchenchef Walserhof, Klosters, wo er die britische Prinzenfamilie bekochte. Ausklang findet der Gala-Abend im Rahmen der Afterparty in The Bar & Living Room at The Chedi Andermatt Swiss Alps AG.

 

Starkoch Anton Mosimann. (Bildcredit: GenussFilm)

 

Matthias Luchsinger, Initiant und Geschäftsführer Genuss Film Festival Zug und Genuss Film Alpen sagt: «Andermatt Swiss Alps ist für uns der ideale Partner, um eine Partnerschaft wie diese perfekt umzusetzen. Die Infrastruktur und das Know-how vor Ort sind ein essenzieller Faktor für ein erfolgreiches Festival. Wir freuen auch ganz besonders, in Andermatt mit einer geballten Ladung gastronomischer Spitzenklasse aufzutreten und mit der Soirée Gala 60 Jahre GOLDFINGER das Urserntal als Drehort des dritten James-Bond-Films auch thematisch ins Festival zu integrieren.» Stefan Kern, Chief Communication Officer, Andermatt Swiss Alps fügt dem noch hinzu: «Wir freuen uns, dass dieses einzigartige Konzept, das cineastische und kulinarische Highlights kombiniert, nach Andermatt kommt. Mit der Andermatt Konzerthalle und den ausgezeichneten Chefköchen verfügen wir über die idealen Zutaten».

 

Legendärer geht es kaum: «Goldfinger». (Bildcredit: GenussFilm)

 


 

 

 

 

Das Programm im Überblick:

 

Genuss Film Alpen

Donnerstag, 18. April bis Samstag, 20. April 2024

Andermatt KonzerthalleFilm, Dinner & Talk gemäss Programm

 

Soirée Genuss Swiss Wine Award

Donnerstag, 18. April 2024

Apéro ab 17.30 Uhr / Filmbeginn 18.00 Uhr / Andermatt KonzerthalleVerleihung «Genuss Swiss Wine Award»

 

 

Soirée Genuss Swiss Food Award

Freitag, 19. April 2024

Apéro ab 17.30 Uhr / Filmbeginn 18.00 Uhr / Andermatt KonzerthalleVerleihung «Genuss Swiss Food Award»




Soirée Gala GOLDFINGER

Samstag, 20. April 2024

Apéro 17.00 Uhr / Filmbeginn 17.30 Uhr / Andermatt Konzerthalle

Afterparty ab 23.00 Uhr / The Bar & Living Room at The Chedi Andermatt Swiss Alps AGE in unvergesslicher Abend voller Überraschungen und Specials

 


 

Infos zu Dinner- und Übernachtungs-Packages sind verfügbar auf genussfilm.ch.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.

Translate »

Share This

Share this post with your friends!