logo
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat. Ut wisi enim ad minim veniam, quis nostrud exerci tation.
banner
About      Faq       Contact     Shop

Das Zuicho begeistert in Tokio

Das Zuicho begeistert in Tokio

The Peninsula Tokyo verkündet die Eröffnung von Zuicho, dem ersten Restaurant dieser Gruppe in Tokio. In der vierten Etage des Hotels gelegen, bietet Zuicho den anspruchsvollen Gästen des Hotels ein interaktives kulinarisches Erlebnis, gepaart mit luxuriöser japanischer Kunst und Dekoration, betrieben von Wa Creations unter der Leitung von Chefkoch Inaba. 

 

Von The Business Class Magazin Redaktion

 

Im Mittelpunkt der meisterhaft zubereiteten japanischen Speisen von Zuicho steht die raffinierte «Kappo»-Küche. Kappo bedeutet übersetzt «schneiden und kochen» und definiert eine mehrgängige kulinarische Reise mit einem sich ständig verändernden Menü, das die Essenz der wechselnden Jahreszeiten in Japan einfängt. Das Zuicho im The Peninsula Tokyo ist darüber hinaus ein Schwesterrestaurant des renommierten, mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Zuicho in Hong Kong sowie in Macau und Singapur.

 

(Bildcredit: Peninsula)

 

Die Omakase-Kurse, die zum Mittag- und Abendessen angeboten werden, bestehen aus einer Reihe von sorgfältig zubereiteten und innovativen Sashimi– und japanischen Saisongerichten, die mit hochwertigsten Zutaten die Sinne anregen.

 

(Bildcredit: Peninsula)

 

Das Zuicho befindet sich im vierten Stock des The Peninsula Tokyo und bietet Platz für insgesamt 20 Gäste, davon acht an der Haupttheke, sechs an einem privaten Speisetresen und sechs in einem privaten Speisesaal. Das elegante Design des Restaurants orientiert sich an der japanischen Ästhetik und bietet handgefertigte Hinoki-Theken und Kunstwerke von einigen der grössten Töpfermeister des Landes.

 

(Bildcredit: Peninsula)

 

Zum Lunch können Gäste aus zwei Gängen wählen – einem Degustationsmenü für 25.300 JPY (ca. 156 EUR) und einem Omakase-Gang für 35.420 JPY (ca. 218 EUR). Zum Dinner werden zwei Omakase-Gänge angeboten – ein Omakase-Gang für 35.420 JPY (ca. 218 EUR) und ein Premium-Omakase-Gang für 48.070 JPY (ca. 296 EUR). Alle Preise verstehen sich inklusive einer Verbrauchssteuer von 10 % und einer Servicegebühr von 15 %. Das Zuicho ist jeden Mittwoch sowie am ersten und dritten Dienstag eines jeden Monats geschlossen.

 

Das Seating. (Bildcredit: Peninsula)

 

 

(Bildcredit: Peninsula)

 

Mehr Informationen unter www.peninsula.com oder auf Facebook und Instagram.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.

Translate »

Share This

Share this post with your friends!