logo
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat. Ut wisi enim ad minim veniam, quis nostrud exerci tation.
banner
About      Faq       Contact     Shop

Alles noch besser!

Alles noch besser!

Mit optischen und technischen Neuerungen an Exterieur und Interieur wertet Mercedes-AMG das kompakte Performance-SUV GLA 45 S 4MATIC+ auf.

 

Auffälliges Erkennungsmerkmal ist die neu gestaltete Frontschürze und das AMG Wappen vorn auf der Motorhaube. Für die Beleuchtung kommt jetzt durchgehend LED-Technologie zum Einsatz. Die neue Lichtsignatur für die Frontscheinwerfer und die Heckleuchten setzt dezente optische Akzente. Optional sind MULTIBEAM LED Hauptscheinwerfer erhältlich.

 

Spitzenmodell der Kompakt-SUV-Familie stark aufgewertet. (Bildcredit: Mercedes-Benz Schweiz AG)

 

Im Interieur ist die jüngste Generation des AMG Performance Lenkrads Standard. Die AMG Lenkradtasten überzeugen mit brillanten Displays und intuitiver Bedienlogik. Hierüber lassen sich wichtige Fahrfunktionen und alle Fahrprogramme ansteuern.

 

Das MBUX-Infotainmentsystem ist mit neuem, AMG spezifischem Screendesign und erweiterten Funktionen noch leistungsfähiger als bisher. Apple Car Play und Android Auto lassen sich kabellos mit dem Fahrzeug verbinden. Höhere USB-Ladeleistung und ein zusätzlicher USB C Port verbessern die Connectivity. Mit 310 kW (421 PS) Leistung ist der GLA 45 S 4MATIC+ kraftvoll motorisiert.

 

 

 

Den Spurt aus dem Stand auf Tempo 100 km/h erledigt das Kompakt-SUV in 4,3 Sekunden. (Bildcredit: Mercedes-Benz Schweiz AG)

 

 

Die Höchstgeschwindigkeit wird bei 270  km/h abgeregelt. Neben den reinen Leistungszahlen besticht der AMG 2,0-Liter-Turbomotor durch sein spontanes Ansprechverhalten. (Bildcredit: Mercedes-Benz Schweiz AG)

 

 

In der Schweiz ist der Verkaufsstart für den neuen AMG GLA 45 für Anfang November geplant. Dann werden auch die Preise bekanntgegeben. (Bildcredit: Mercedes-Benz Schweiz AG)

 

2022 waren hierzulande rund 1800 Stück des GLA zugelassen worden. Er war damit das am vierthäufigsten zugelassene Modell von Mercedes-Benz. (Bildcredit: Mercedes-Benz Schweiz AG)

 

(Bildcredit: Mercedes-Benz Schweiz AG)

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.

Translate »

Share This

Share this post with your friends!